Erlebnisse auf Schnee und Eis

Koli – das ist vor allem Natur

Die längsten Skipisten Südfinnlands mit dem größten Höhenunterschied, die schönsten Langlaufevents und Langlaufloipen und die mit Schnee behangenen Bäume machen Koli zu einem idyllischen Winterziel. Die Ausrichtung der Pisten gegen Osten und Norden sorgt dafür, dass diese noch Frühjahr befahrbar sind. 

Die Langlaufsaison beginnt in Koli auf der Erstschneeloipe und dem benachbarten Kontiolahti-Biathlonstadion früher als sonst in dieser Region.

Langlaufen

Koli bietet Langlaufmöglichkeiten für jedes Können. Von ein paar Kilometer langen Loipen bis hin zu einer beleuchteten Tour von 25 km – Sie haben die Wahl. Gute Langläufer erfreuen sich an den Strecken, die über den Hügeln und Anhöhen verlaufen, während Anfänger ihre Kenntnisse auf der beleuchteten Loipe und der Eisloipe festigen können.

Mehr darüber

 

Skifahren

Gleich neben dem Nationalpark Koli erwartet Sie das Skizentrum Ukko-Koli. Hier finden Sie die anspruchsvollsten Pisten des südlichen Finnlands, welche Spaß für die ganze Familie bieten.
Das Skigebiet Ukko-Koli hat insgesamt sieben vielseitige Pisten und vier Skilifte.

Mehr darüber

Schneeschuhwandern

Koli ist wie geschaffen für Schneeschuhtouren. Das abwechslungsreiche Terrain, die schneereichen Wintern und die mit Schnee behangenen Bäume machen Koli zu einem idealen Gelände fürs Schneeschuhwandern.

Schneeschuhwandern ist auch zu einem der beliebtesten Winteraktivitäten in Koli geworden. Schneeschuhwandern in Koli ist ein fixer Programmpunkt für viele Firmen und Organisationen im Winter, daher können an manchen Tage bis zu hundert Personen auf einmal unterwegs sein. Die Verleihstationen sind daher auch für größere Gruppen vorbereitet.
Mehr darüber.

Husky-Safaris

Die von der Fa. KoliHusky organisierten Fahrten finden mit von Huskys gezogenen Schlitten und unter der fachkundigen Leitung eines Führers statt und beginnen in Merilänranta in Loma-Koli, an der Koli-Seite des Eiswegs Koli-Vuonislahti.

Jeweils zwei Gäste erhalten ein Hundegespann von 5-6 Hunden für die ca. 10 km lange Tour. Ein Gast führt die Hunde, und der andere sitzt im Schlitten. Eine Tour dauert 1 bis 2 Stunden.  

Mehr darüber.

Geführte Touren

Mit einem lokalen Guide können Sie auch ohne große Vorbereitungen aufbrechen. Ein Guide sorgt dafür, dass Ihr Ausflug sicher und erfolgreich wird und gestaltet ihn nach Ihren Wünschen. Mit einem kundigen Guide kann man das Reiseziel entspannend besser genießen und mit Begeisterung mehr darüber lernen.

Wir sind stolz auf die von unseren einfallsreichen und sachkundigen Unternehmen organisierten geführten Naturwanderungen am Koli. Geführte Wanderungen bieten  Feel Koli, Koli Active Oy und Pielisen Retki an.

Mehr darüber.

Langstrecken-Eislaufen

Neben dem Eisweg Vuonislahti–Koli verläuft eine Eislaufstrecke. Die Strecke beträgt sieben Kilometer in eine Richtung. Die Eislaufstrecke kann bei günstigen Wetterverhältnissen genauso lange wie der Eisweg befahren werden. Die Eislaufstrecke wird nach Schneegestöber gleich nach dem Eisweg geräumt.

Sowohl in Vuonislahti als auch in Koli stehen Sitzbänke zum Wechseln von Eislaufschuhen zur Verfügung. In der Mitte befindet sich zudem eine weitere Sitzbank, auf der Sie sich kurz stärken können.  Wir empfehlen Langstrecken-Eislaufschuhe. Diese können auch im Kolikeskus auf Loma-Koli gemietet werden.
Auf der Eislaufstrecke sind keine motorisierten Fahrzeuge erlaubt.
Mehr darüber.

Höhlenabenteuer

Ein Erlebnis der Sonderklasse! Die längste Höhle Finnlands lädt Abenteurer in das 260 m lange Höhlenlabyrinth ein. Koli Active Oy bringt beispielsweise Fitness-Gruppen aus Unternehmen und andere, die ihre Grenzen austesten wollen, auf eine geführte, ca. eine Stunde dauernde Höhlentour. Die Reise wird kriechender- und krabbelnderweise fortgesetzt sowie Strecke und Dauer des Höhlenabenteuers werden je nach Gruppe angepasst.

Mehr darüber.

Motorschlittenfahren

Das Netzwerk an Motorschlittenloipen können Sie sowohl mit eigenem Schlitten erkunden als auch im Rahmen einer Gruppenausfahrt mit Korpisoturi Oy oder Ruunaan Matkailu.

Bei einer geführten Schlittentour sind Führung, Ausrüstung (Anzug, Stiefeln, Handschuhe, Helm), Treibstoff und Motoröl sowie Fahrlizenz enthalten.

Mehr darüber.

Der längste Eisweg Europas

Eine Fahrt auf dem längsten Eisweg auf europäischen Binnengewässern, der bei passenden Temperaturen im Hochwinter geöffnet ist, ist ein unvergleichliches Erlebnis! Der Eisweg kann behördlich für den Autoverkehr geöffnet werden, wenn das sog. Kerneis eine Mindestdicke von 40 cm erreicht hat. Zu Spitzentagen hat man auf der 7 km langen Strecke über 500 Fahrzeuge gezählt. Der Eisweg verkürzt die Strecke Dorf-Koli – Lieksa um 51 km. Aus diesem Grund ist der Eisweg auch unter den Einwohner höchst beliebt!

Mehr darüber.


Reiten

Reittouren auf unseren Isländerpferdehöfen das ganze Jahr über. Bei einer geführten Reittour fühlen sich auch Anfänger oder ganz ohne Reiterfahrung wohl. Die ruhigen Isländerpferde sind leicht zu reiten, und bei der Planung nehmen wir Rücksicht auf das Können der Reiter. Für kleine Kinder auch Ausritte mit Handpferden.

Mehr darüber.

Winterangeln

Eislochangeln vom Barsch hat in Finnland eine lange Tradition. In Koli können Sie außerdem Lachs fangen. Eine geführte Eislochangeltour ist auch für Gruppen eine entspannende Aktivität mit viel Naturruhe. Zwischendurch können Sie sich Wurst grillen oder mit Proviant stärken. Wer lieber auf eigener Faust angelt, findet auf dem riesigen Pielinen-See und den zahlreichen kleineren Seen geeignete Angelstellen.

Mehr darüber.

Wildtiere beobachten und fotografieren

Wie wäre es, einen neugierigen Vielfraß, einen wild herumscharrenden Bären, scheue Wölfe oder imposante Adler aus der Nähe anzuschauen? Wildtierbeobachtungen und -aufnahmen locken jährlich hunderte Tierbeobachter und Fotografen in den südlichen Teil von Lieksa, in das alte Holzfällerlager Erä-Eeron und zu den Foto-Punkten.

Mehr darüber.

Eislochschwimmen in Koli

Ein Spung ins Eisloch ist ein unvergessliches Erlebnis. Ob Sie nun ein erfahrener Eislochschwimmer sind oder das euphorische Gefühl zum ersten Mal erleben wollen: in Koli Freetime erwartet Sie ein beleuchtetes Eisloch. Eislochschwimmen und anschließender Saunagang ist für Hotelgäste im Zimmerpreis inkludiert. Damensauna täglich 18:00–19:00 Uhr, Herrensauna 19:00–20:00. 

Mitzunehmen sind eigenes Handtuch, Badeanzug und ggf. andere Bekleidung, wie Schuhe, Handschuhe und Kopfbedeckung.

Die Saunen von Koli Freetime können ganzjährig für Gruppen gemietet werden.

Show your Kli

Unsere Webseite verwendet Cookies, mehr darüber. Wenn Sie weiterhin unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. [Ich stimme zu]
OK