Regionale Spezialitäten

Karelien - die Heimat von Piroggen und Eintöpfen

Die Kriegsvertriebenen machten nach dem Zweiten Weltkrieg karelische Spezialitäten in ganz Finnland bekannt. Bei einer kürzlich durchgeführten Umfrage wurde der Karelische Braten zur zweitbeliebtesten finnischen Spezialität gewählt, gleich nach dem Roggenbrot. Die Karelische Pirogge war die drittbeliebteste.

Die karelische Küche ist von einer Vielzahl an Fisch- und Pilzgerichten sowie von lang geschmorten Ofengerichten geprägt. Traditionen werden behutsam aktualisiert – man spricht auch oft von der neukarelischen Küche.

Auch wenn viele traditionelle Speisen mittlerweile im neuen Gewand erscheinen, eins bleibt gleich: die Speisen werden immer mit überbordender Gastfreundschaft serviert. Sehen Sie unten unsere Tipps für Freunde traditioneller Kost.

Show your Kli

Unsere Webseite verwendet Cookies, mehr darüber. Wenn Sie weiterhin unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. [Ich stimme zu]
OK